Abfischen bei Fischzucht Knutzen (Geobytes)

Abfischen bei Fischzucht Knutzen (Geobytes)

Abfischen bei Fischzucht Knutzen (Geobytes)

Abfischen bei Fischzucht Knutzen (Geobytes)

Abfischen bei Fischzucht Knutzen (Geobytes)

Verband der Binnenfischer und Teichwirte in Schleswig-Holstein e.V.

 

Der „Verband der Binnenfischer und Teichwirte in Schleswig-Holstein“ hat seinen Sitz in Rendsburg. Er wurde im Jahre 1877 als Central-Fischerei-Verein für Schleswig-Holstein gegründet, der im Jahre 1936 gemäß Verordnung des Reichsnährstandes in den Landesfischereiverband Schleswig-Holstein als die Abteilungen Binnenfischerei und Fischzucht eingegliedert wurde und sich mit seinem gesamten Mitgliederbestand dieser beiden Abteilungen am 30. August 1948 wieder als selbständiger Verein konstituiert hat.

Der Verband hat die Aufgabe, die Fischerei in Binnengewässern und die Fischzucht in Schleswig-Holstein zu fördern und seine Mitglieder mit Rat und Tat zu unterstützen und zu vertreten. Der Verband ist gemeinnützig; auf einen wirtschaftlichen Zweck sind seine Ziele nicht gerichtet.

Die Fischbrutanstalt Altmühlendorf ist eine Selbsthilfeeinrichtung der Fluss- und Seenfischer, die die Aufgabe hat, möglichst aus Wildbeständen der heimischen Fischerei bedarfsgerechte Mengen an Fischbrut zu günstigen Bedingungen zu liefern. Die Zusammenarbeit erstreckt sich dabei auf Berufs- und Angelfischer, wobei die Arterhaltung und der Aufbau wirtschaftlich interessanter Fischbestände im Vordergrund stehen. Wir betreiben in Altmühlendorf keine Fischzucht sondern nur eine Vermehrung. Wir sind damit keine Konkurrenz zu unseren Teichwirtschaften sondern eher eine Ergänzung zu diesen.