Das Wappen des LAV-Union-Nord

Der Landesanglerverband Schleswig-Holstein e.V. (LAV-Union-Nord)

Der Landesanglerverband Schleswig-Holstein e.V., kurz LAV-Union-Nord, ist ein wichtiger Ansprechpartner, wenn es um das Angeln in all ihren Facetten geht. Neben der Vermittlung von Berechtigungen und dem Angebot von Schnupperkursen steht die Ausbildung und Jugendarbeit im Vordergrund. Rund 800 bis 1000 Prüflinge absolvieren jedes Jahr die Kurse und lernen den gewissenhaften und nachhaltigen Umgang mit Fisch und Gewässer. Überhaupt stehen Umweltschutz und Gewässerpflege ganz oben auf der Agenda des noch jungen Verbandes.

So steht die LAV-Union Nord für waidgerechtes Angeln im Rahmen des geltenden Fischereigesetzes und hat sich ausdrücklich den Grundsätzen des Umwelt- und Naturschutzes, insbesondere des Biotop- und Artenschutzes, verpflichtet. Dazu gehört die aktive Mitarbeit in Umwelt-, Landschafts-, Natur- und Tierschutzfragen bei Wissenschaft und Politik. Die LAV-Union-Nord dient momentan 17 Angelvereinen als Dachverband, Tendenz steigend.