Bildschirmfoto der Seite des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume

Die Berufs- und Angelfischerei in Schleswig-Holstein

Die Berufs- und Angelfischerei gehört in Schleswig-Holstein zu den komplexesten und verantwortungsreichsten Beschäftigungsformen. Die umfassenden strukturellen Anforderungen an sie spiegeln sich in einer Unzahl von Bestimmungen, Regelungen und Gesetzen wider. Dreh- und Angelpunkt für alle Belange rund um die Fischerei im Lande ist die Fischereiverwaltung Schleswig-Holstein. Sie ist Bestandteil des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume.

Auf den Seiten des Ministeriums finden Sie jedoch nicht nur Gesetze und Verordnungen sondern auch interessante Inhalte zu Aquakulturen, zur Muschel- und Aalfischerei sowie zu den umfassenden Förderungsmöglichkeiten in der Fischerei und ihren Nachbardisziplinen.