Luftbild FZ Kortmann

Jungfische

Forellenbrut

Fischwirtschaftsmeister Thilo Kortmann bei der Fütterung

Shubunkin (Japanischer Zierfisch)

Abfischung

Störweibchen

Waxdick (Russischer Stör)

Hofladen

Räucherfischplatten

Finger Food

Fischzucht Kortmann

Die Fischzucht Kortmann liegt idyllisch direkt neben dem Naturpark Aukrug.
In über 60 Naturteichen, die von reinem Quellwasser gespeist werden, wachsen viele verschiedene Fischarten so natürlich wie möglich auf.
Die Speisefische, wie Forellen, Lachsforellen, Karpfen und Störe, werden ausschließlich mit streng kontrollierten Futtermitteln als Ergänzung zur reichlich verfügbaren Naturnahrung zugefüttert. Im dazugehörigem kleinen Hofladen raucht zweimal die Woche der Schornstein des Räucherofens, so das immer frisch geräucherter Fisch angeboten werden kann.
Auch unser Angelteich, der mit Forellen, Karpfen, Stören und Barschen besetzt ist, lädt zur Erholung und Entspannung vom Alltag ein.
Und alle Petri Jünger, die noch die passenden Besatzfische für die eigens gepachteten Teiche oder Vereinsgewässer suchen, sind bei uns genau richtig. Wir sind ein genehmigter Betrieb, der sich mehrmals jährlich vom Fischgesundheitsdienst untersuchen lässt. So können wir Ihnen vitale und gesunde Besatzfische garantieren.
Vom Mai bis August tummeln sich zusätzlich noch zahlreiche Zierfische, vom Goldfisch über den Stör, bis hin zum Koi, in unseren Verkaufsbecken. Da sollte für jeden Gartenteichbesitzer was dabei sein.

Wenn Sie mehr über uns erfahren möchten, besuchen Sie doch mal unsere Internetseite.