Fischer Kruse hat Makrelen gefangen (Geobytes)

Sicherung des Fischerbootes am Schönberger Strand (Geobytes)

Ankündigung an Fischer Kruses Verkaufsstand (Geobytes)

Fischer Kruses Verkaufsstand (Geobytes)

in Fischer Kruses Fischküche (Geobytes)

Fischer Kruse an seinem Verkaufsstand (Geobytes)

Fischer Kruse an seinem Verkaufsstand (Geobytes)

Fischer Kruse mit Kundschaft (Geobytes)

Heute wie vor hundert Jahren wird hier der Fisch am Strand angelandet. Das passiert mit einiger Regelmäßigkeit drei bis vier Mal die Woche, seltener bei Schlechtwetter. Der Kutter ist in diesem Fall ein kleines Motorboot, was das Fischen in flachen Uferregionen erlaubt. So hat Fischer Kruse neben den Klassikern Butt und Dorsch je nach Jahreszeit auch Makrele, Hering und Lachs im Programm. Verkauft wird aus einer kleinen Küche auf der Rückseite der bekannten Fischerhütten am Übergang zum Stakendorfer Strand.