Das Matjes-Kochbuch: für Fischliebhaber und Glückstadt-Fans

Original Glückstädter Matjes ganz traditionell mit Birnen, Bohnen und Speck

Glückstadt kocht - Matjes & mehr

Einhundert Rezepte rund um den Glückstädter Matjes und andere, leckere Fischsorten hat die Glückstadt Destination Management GmbH mit Hilfe vieler kochbegeisterter Glückstädter zusammengetragen. Sowohl traditionelle Gerichte als auch exotische Varianten der Glückstädter Spezialität finden sich in dem Kochbuch. Alle Rezepte sind von Glückstädtern empfohlen und getestet.

Glückstadt ist reich an Traditionen, und zu einer ihrer schönsten gehört die Kunst der Matjes-Herstellung. Über die Qualität der komplizierten Herings-Veredlung wacht unter anderem die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein, die das begehrte Gütesiegel verleiht. Bei Original Glückstädter Matjes kann man sich sicher sein: Hier wurde gesunder Fisch fachgerecht verarbeitet und so behandelt, dass man ihn gern als Spezialität bezeichnet. Bis heute wird der Glückstädter Matjes in Handarbeit hergestellt. Matjes schmeckt ohne Zweifel auch pur oder „Auf Hausfrauenart“ exzellent. Doch die Glückstädter sind einfallsreich und präsentieren in ihrem Kochbuch zusätzlich so exotische Gerichte, wie „Matjes Lord Nelson“, „Wintermatjes mit Preiselbeersahne und Amaretto“, „Matjes 1001 Nacht“, „Matjesfilets mit Bärlauch-Mousse“ und „Matjes im Pelzmantel“. Dazu finden sich viele weitere Rezepte mit Fisch und Meeresfrüchten. Für Fischliebhaber also eine wahre Fundgrube, um mal wieder etwas Neues in der eigenen Küche auszuprobieren. Und zum Schluss steht natürlich einfach das Genießen.  Das Buch zum Fisch gibt es für 7,50 € bei der Tourist-Information Glückstadt, Tel. 04124-93 75 85 oder im Internet unter www.glueckstadt-tourismus.de.