Das Nationalparkzentrum Multimar Wattforum am Eiderdeich (Schlorke / LKN)

Einsiedlerkrebse kommen im Nationalpark Wattenmeer zahlreich vor, im Multimar Wattforum (Schlorke / LKN)

Pottwalen und den heimischen Schweinswalen ist im Multimar Wattforum ein eigener Ausstellungsteil gewidmet (Schlorke / LKN)

Regelmäßigig füttert ein Taucher die Fische im Groflaquarium des Multimar Wattforums und erklärt den Besuchern das Leben in der Nordsee (Christensen / LKN)

Das Multimar Wattforum in Tönning

Das Multimar Wattforum ist das Informationszentrum für den Nationalpark Wattenmeer in Schleswig-Holstein. In einer Erlebnisausstellung am Eiderdeich werden die Lebensräume und die Tiere des Nationalparks und des Weltnaturerbes Wattenmeer für groß und klein vorgestellt. Sie können mehr als 280 unterschiedliche Arten Fische, Krebse, Muscheln und Schnecken in 36 großen Aquarien entdecken.

Wie entstehen Gezeiten? Wie schnell schwimmt ein Seehund? Wozu dient die Wasserrahmenrichtlinie? Spiele, Computer, und Animationen laden zum Erkunden ein. Schweinswalen und Pottwalen ist ein eigener Ausstellungsteil gewidmet. Krabbenfischerei und andere Fischereithemen bieten wir eine Plattform in der Nähe des Großaquariums. In diesem Becken füttert an zwei Tage in der Woche ein Taucher die Fische. Besucher können sich dabei mit ihm unterhalten und Fragen stellen. Ein großes Spielareal bietet Kletterleuchtturm, Wasserspielen und Krabbenkutter. Nach oder während des Besuchs können Sie Speisen und Getränke unserer Gastronomie bei einem Blick über das Eiderwatt genießen.

Für Schulklassen und Reisegruppen bieten wir verschiedene Führungen durch die Ausstellung an.