Historische Orte

  • Das Fischeramt von Neustadt i.H.
    Das Fischeramt von Neustadt i.H.
    Fisch spielt in Neustadt in Holstein seit jeher eine große Rolle. Bereits vor mehr als 500 Jahren gründete die damalige Fischerzunft das Fischeramt, um ihre Rechte am Fischfang zu schützen. Heute ist das Fischeramt Neustadt anno 1474 die älteste...
     
  • Stadt Arnis
    Stadt Arnis
    Die kleinste Stadt Deutschlands ist ganz groß an Geschichten. Ursprünglich ist der Ort durch Abtrünnige der nahegelegenen Stadt Kappeln entstanden. Die kleine Siedlung wuchs schließlich zu einer betriebsamen Fischerei-, Seefahrer- und...
     
  • Die Holmer Fischer
    Die Holmer Fischer
    Eine Welt für sich ist die jahrhundertealte Fischersiedlung Holm. Zusammen mit der Fischerzunft von 1765 prägt die Holmer Beliebung bis heute das Leben auf der ehemaligen Insel. Rund um den alten Friedhof im Zentrum der 300-Einwohner-Siedlung reihen...
     
  • Historische Kahnstellen in Maasholm
    Historische Kahnstellen in Maasholm
    Die denkmalgeschützten Kahnstellen sind über hundert Jahre alt und werden bis heute von den Maasholmer Fischern genutzt. Von hier aus segelten und ruderten sie mit den flachgehenden Schleikähnen auf die Schlei, um Aal zu stechen oder Reusen...
     
  • Der Kappelner Heringszaun
    Der Kappelner Heringszaun
    In Kappeln an der Schlei vermittelt der letzte Heringszaun in Europa ein anschauliches Bild einer ehemals weit verbreiteten Fangtechnik. Im Heringszaun werden die Heringe durch Trichter zu Netzen geleitet, aus denen sie nicht mehr heraus können....
     
  • Die Eckernförder Altstadt und Traditionsschiffe im Eckernförder Hafen
    Die Eckernförder Altstadt und Traditionsschiffe im Eckernförder Hafen
    Die Eckernförder Altstadt war der traditionelle Wohnort der Fischer und daraus folgend auch der Standort für viele Räuchereien, die das Bild der Stadt lange Zeit prägten. Im 19. Jahrhundert war Eckernförde einer der führenden Räuchereistandorte der...