Der Hafen Schlüttsiel

Schlüttsiel ist kein gewachsenes Dorf sondern ein 1956 künstlich angelegter Sielhafen am Abschlussdeich des Hauke-Haien-Koogs. Neben dem Sielgebäude befindet sich hier noch der Anleger für die Fähre, ein kleines Hafenbecken und ein Hotel. Von hier aus kommt man mit der MS Rungholt regelmäßig zu den Halligen und nach Amrum. Außerdem bieten die MS Hauke Haien und die MS SeeAdler Hallig- und Krabbenfangfahrten sowie Fahrten zu den Seehundsbänken an.